Scooter Fragen und Antworten

Brauche ich beim SCOOBY einen Führerschein?

Nein, SCOOBY gilt als Fahrrad und ist ab dem 12. Lebensjahr führerscheinfrei zu fahren. Wir empfehlen die Nutzung ab 14 Jahren bzw. angemessen der individuellen Einschätzung der Fahrsicherheit von Kindern.

Brauche ich beim Fahren einen Helm?

Nein, da SCOOBY rechtlich ein Fahrrad ist. Das Tragen eines Helmes wird aber sehr empfohlen.

Darf SCOOBY auch im Rest der EU benutzt werden?

Ja, das Fahrrad ist laut EN Norm auch für das Ausland zugelassen (Achtung: bei Verwendung der Österreichausführung ohne Pedelec nur in Österreich erlaubt).

Wie weit komme ich mit einer Ladung?

Je nach Bedingungen, Gewicht und Fahrstrecke zwischen 40 und 60 km.

Es gibt viele Faktoren, die für die Reichweite eine Rolle spielen:

* Wieviel Sie selbst mittreten

* ob es Gegenwind gibt oder ob Sie Rückenwind haben

* wie die Fahrbahn beschaffen ist (Rollwiederstand)

* das Fahrer-Gewicht

* die Kleidung (lose Kleidung bedeutet mehr Luftwiederstand)

* Gleichmäßiges fahren

* Zusätzliches Gepäck

Wie lange dauert das Aufladen der Batterie?

Wir verwenden ausschließlich modernste Li Technik, die Ladezeit beträgt max. 5 Stunden. 50% laden in 2 Stunden.

Wie steht es mit der Lebensdauer der Batterie?

Bei Einhaltung der Bedienungsanleitung ca. 20.000 km oder 4 Jahre.

Hat die Batterie einen Memoryeffekt?

Nein, häufiges Nachladen verlängert sogar die Lebensdauer.

Wie schnell kann ich max. fahren?

Der Motor des SCOOBY darf in Übereinstimmung mit der Straßenverkehrsordnung bis 25 km/h unterstützen. Wenn Sie bergab fahren sind natürlich höhere Geschwindigkeiten möglich.

Bis zu welchem Gewicht darf man SCOOBY benutzen?

Fahrer inkl. Zuladung dürfen 125 kg nicht überschreiten.

Regeneriert der SCOOBY ?

Nein, da der Effekt bei 25 km/h Endgeschwindigkeit nahezu 0 wäre.

Was sind die wichtigsten gesetzlichen Vorschriften für Elektro-Fahrräder?

Der Motor darf höchstens eine kontinuierliche Motorleistung von 250W haben.

Die vom Elektroantrieb unterstützte Geschwindigkeit darf höchstens 25 km/h betragen.

Es besteht keine Helmpflicht, das Helmtragen wird aber sehr empfohlen.

Was sind die Kosten eines SCOOBY ?

Mit einem SCOOBY müssen Sie sich keine Gedanken über steigende Treibstoffpreise machen. Eine Aufladung des Akkus kostet ca. 0,10 Cent.

Muss ich den SCOOBY versichern?

Nein, da er als Fahrrad gilt.